Jugendtaxi in Stadtschlaining

Jugendtaxi in Stadtschlaining
















Wie komme ich sicher in die Disco, ins Kino oder von dort nach Hause? Eine Frage, die sich viele Jugendliche, die auf den eigenen fahrbaren Untersatz verzichten möchten oder keinen haben, stellen. Dann bleibt nur noch das Taxi oder Autostopp. Wie aber das Taxi mit dem Einkommen eines Jugendlichen bezahlen?

 

Die Stadtgemeinde Stadtschlaining hat daher bei der Gemeinderatssitzung am Freitag, 10. Oktober 2008 einstimmig beschlossen, ab sofort allen Jugendlichen zwischen 15 und 26 Jahren mit Hauptwohnsitz in Stadtschlaining, das Jugendtaxi zur Verfügung zu stellen.

 

Die Jugendlichen haben die Möglichkeit im Gemeindeamt Stadtschlaining pro Quartal vier Gutscheine für das Jugendtaxi zu beziehen. Jeder Gutschein hat einen Wert von € 5,-, der Jugendliche bezahlt aber nur € 2,50 pro Gutschein im Gemeindeamt. Dieser Scheck kann dann bei einer Fahrt bei jedem burgenländischen Taxiunternehmen als Zahlungsmittel verwendet werden.

 

Mit dem Jugendtaxi wollen wir den Jugendlichen eine sichere An- und Abreise zu ihren Freizeitaktivitäten und den Eltern weniger schlaflose Nächte ermöglichen.

 

Und so geht’s:

  • Du bist zwischen 15 und 26 Jahren und wohnst in Stadtschlaining (Hauptwohnsitz)
  • Im Gemeindeamt Stadtschlaining erhältst Du pro Quartal vier Gutscheine für das Jugendtaxi im Wert von € 5,--, du bezahlst aber nur € 2,50.
  • Du kannst Deine Gutscheine bei allen burgenländischen Taxiuntermehmen einlösen
  • Wenn mehrere Jugendliche mit einem Taxi fahren, könnt ihr natürlich auch die Gutscheine zusammen einlösen. 


Taxiunternehmen im Bezirk Oberwart:


Datei herunterladen: PDFTaxiunternehmen


20.01.2010